myworldpress.com

01 Important Introduction. Ruthless USA. Forgotten Syria. Corrupt Ukrain


„Rede ohne Gegenrede ist Diktatur. Nur eine respektvolle Kultur von Rede und Gegenrede begründet Demokratie.
„. Gabor Steingart

Video: When The Lie Becomes The Truth. Prof. Michel Chossudovsky

By Prof Michel Chossudovsky and Caroline Mailloux Global Research, May 11, 2023

Interview: Michel Chossudovsky and Caroline Mailloux

Zu diesem Thema passt auch der folgede Artikel zu Global Research

Laut Wikipedia,soll Global Research eine Plattform fuer Verschwoerungstheorien. sein. Diese Unterstellung laesst sich in den meisten Faellen widerlegen. Es handelt sich im Gegenteil um faktenbasierte Analysen. Hier enige Fehlinformationen auf Wikipedia:

Angriffe vom September/11

Das FBI tat zu wenig, die CIA gab ihre Erkenntnisse nicht weiter: Ein Bericht des US-Kongresses erläutert, welche Fehler in den amerikanischen Sicherheitsbehörden vor den verheerenden Anschlägen vom 11. September 2001 begangen wurden.

Unterstuetzung von Al-Quaeda IS

Das Geheimdokument belegt, dass diese angebliche Fehlinformation der Wahrheit entspricht.

Geheimdokument der DIA zur Akzeptanz und Förderung des IS in Syrien (Auszug)

„Es gibt die Möglichkeit der Schaffung eines sich konstituierenden oder nicht offiziell erklärten salafistischen Kalifats im Osten Syriens, und das ist genau das, was die Unterstützer der [syrischen] Opposition [also die USA und ihre Verbündeten] wollen, um das syrische Regime zu isolieren und die schiitische Expansion im Irak durch Iran einzudämmen.“

Und mit Blick auf den Irak:“Dies schafft ideale Voraussetzungen für die Rückkehr von ‚Al Qaida im Irak‘ [AQI, ISI] in ihre früheren Enklaven in Mosul und Ramadi. Und einen neuen Impuls, den Jihad der irakischen und syrischen Sunniten sowie der übrigen Sunniten der arabischen Welt gegen die ‚Abtrünnigen‘ – das was als Feind wahrgenommen wird – zu vereinigen. Der ISI könnte, durch seinen Zusammenschluss mit anderen Terror-Organisationen im Irak und Syrien, auch einen ‚islamischen Staat‘ ausrufen…“

Chemiewaffenangriff auf Khan Shaykun

Auch hier liegt Wikipedia falsch

DIA und CIA entlasten Assad
Chairman of the Joint Chiefs of Staff ““This was not a chemical weapons strike. That’s a fairy tale”The available intelligence made clear that the Syrians had targeted a jihadist meeting site on April 4 using a Russian-supplied guided bomb equipped with conventional explosives. Within hours of the April 4 bombing, the world’s media was saturated with photographs and videos from Khan Sheikhoun. Pictures of dead and dying victims, allegedly suffering from the symptoms of nerve gas poisoning, were uploaded to social media by local activists, including the White Helmets, a first responder group known for its close association with the Syrian opposition.The provenance of the photos was not clear and no international observers have yet inspected the site, but the immediate popular assumption worldwide was that this was a deliberate use of the nerve agent sarin, authorized by President Bashar Assad of Syria.Some American military and intelligence officials were especially distressed by the president’s determination to ignore the evidence. „None of this makes any sense,“ one officer told colleagues upon learning of the decision to bomb. „We KNOW that there was no chemical attack … the Russians are furious. 

.Giftgas-Angriff in Chan Scheichun: Die Fakten des Weißen Hauses sind keine),

Assad unter Anklage Von Ost-Ghouta (Damaskus) 21.August 2013 ūber Khan Chaikhoun  4.April 2017 bis Duma 7.April 2018. Alle Chemiewaffeneinsätze wurden umgehend Assad angelastet. Dieses Narrativ ist nicht haltbar. 

vom 13.April 2018 “Giftgasattacke in Syrien – Wie reagiert Trump?“ Bundeswehr-General Harald Kujat Orient-Experte Prof. Günter Meyer:„Alle Giftgas-Vorfälle in Syrien seit 2012 Manipulationen der Assad-Gegner”

Video: When The Lie Becomes The Truth. Prof. Michel Chossudovsky

By Prof Michel Chossudovsky and Caroline Mailloux Global Research, May 11, 2023

Interview: Michel Chossudovsky and Caroline Mailloux

A witch-hunt is being waged against independent journalists, renowned academics, scientists and politicians who have the courage to confront the “narrative” imposed by powerful financial interests. 

The unspoken objective is to sustain government propaganda and “fake news” by the mainstream media while systematically curtailing freedom of expression and independent analysis.

When the Lie becomes the Truth, there is no moving backwards. 

Censorship did not occur overnight. September 11, 2001 (9é11) has greatly influenced the way the media expresses itself.

Interview: Michel Chossudovsky and Caroline Mailloux

Als  ich begonnen habe,  meine beiden Dokumentationen über die kriegerischste Nation der Welt und das in einen grausamen Krieg getriebene Syrien zusammenzustellen, war mir noch nicht klar, wie weit entfernt  von der Wahrheit die  Mainstreammedien in ihrer Berichterstattung über Syrien und zur Nahostpolitik der USA waren und noch sind. Ich wurde mir dessen umso mehr bewußt, je tiefer ich in die Materie eingedrungen bin. Allerdings war ich schon lange vorher nach der Lektüre von zunächst Peter Scholl-Latours  DIE WELT AUS DEN FUGEN und dann Michael Lüders DIE DEN STURM ERNTEN skeptisch geworden, ob wir im Westen aus unserer Presse und dem Fernsehen immer die Wahrheit insbesondere über Syrien und Assad erfahren. Wie sehr die öffentliche  Meinunung durch die Propagandamaschinen der USA manipuliert wird, habe ich in Kapitel 5 der Dokumentation 1 dargestellt. Nach dem Studium vieler alternativer Quellen bin ich heute überzeugt, daß die meisten Mainstreammedien fast nie die ganze Wahrheit erzählen. Zu Propagandazwecken verbreiten sie oft kaltblütig Halbwahrheiten  und erzählen uns Lügenmächen. Ärgerlich ist auch das bewusste Totschweigen von Fakten, die unsere westliche Weltsicht, insbesondere die der USA erschüttern könnten.

Wenn wir über unseren Natopartner USA reden, müssen wir auch die folgenden Tatsachen im Kopf haben

Uncle Sam hat in seiner langen Geschichte nur 16 Jahre keinen Krieg geführt.

Die USA sind für bis zu 30 Millionen Tote seit 1945 verantwortlich.

Sie haben gefoltert und mit Hife der CIA gemordet.

Sie haben mehr als 700 Militärbasen auf der ganzen Welt, in Deutschland allein 24.

Sie behandeln uns wie eine Kolonie.

Von Ramstein aus gelenkt töten ihre Drohnen in Afghanistan, Pakistan und anderswo

Von Syrien bekommen wir folgendes Bild vermittelt:

Assad, der Übeltäter, der für Terror, Chemiewaffenen- und Fassbombeneinsätze verantwortlich ist.

So gut wie nichts erfahren wir über

Die White Helmets, eine zwielichtige Truppe mit engen Verbindungen zu den Djihadisten.

Die Rolle der USA bei der Unterstüzung der Salafisten im Irak und Syrien

Die anhaltende Ausbeutung syrischer Oelquellen durch die USA

Was die Ukraine anbetrifft, so wird verschwindend wenig berichtet über

Die Rolle der Oligarchen und der Neonazis

Korruption und Misswirtschaft

Die Kriegsverbrechen des neonazistischen Asow Regiments

Die Verherrlichung des Ultranationalisten Bandeira und dessen zwielichtige Rolle im Krieg Hitler-Deutschlands gegen die Sowjetunion


Zu meinen beiden ersten Dokumentationen zu den USA und Syrien sind, geschuldet den aktuellen Ereignissen in Europa, sind 3 weitere hinzugekommen. Natuürlich ist der Ukrainekonflikt z.Zt. das wichtigste Thema. Deshalb gibt es auch dazu eine Fülle von Artikeln, Berichten, Kommentaren, Fotos und Videos. Ausserdem meine ich, daß auch Deutschland und China behandelt werden sollten. Zu Russland gibt es im Rahmen des Ukrainekonflikts viel zu berichten. Auch wenn der Fokus momentan auf der Ukraine liegt, sollten wir Syrien nicht vergessen, schon weil die Mainstreammedien die Berichterstattung so gut wie eingestellt haben. So könnt Ihr auf meiner Website die aktuellsten Informationen zu Syrien in der Doku 2 finden. Mitschuldig am Ausbruch des Krieges in der Ukraine und verantwortlich für die Eskalation finden die USA in Doku 3

Dokumentation 1 Uncle Sam Erobert die Welt

Die USA sind die kriegerischste Nation der Weltgeschichte”  ( “the most warlike nation in the history of the world,” ) Ex-President Jimmy Carter

“Die USA sind keine Demokratie, sondern eine von Korruption und Bestechung durchsetzte Oligarchie”  ( „Now it’s just an oligarchy with unlimited political bribery being the essence of getting the nominations for president or being elected president.“ 
Ex-President Jimmy Carter

“Wir sind jetzt ein Imperium, und wenn wir handeln, so erschaffen wir unsere eigene Realität.”

Karl Rowe, ehemaliger Leiter des Büros für Strategische Initiativen der US-Regierung

“Wir sind ein sehr junges Imperium. Wir möchten nicht einmal daran denken, dass wir ein Imperium sind” George Friedman  

geopolitical forecaster, and strategist on international affairs. 

Dokumentation 2 Assad – Vom Hoffnungsträger zum auserkorenen Feind

»The very concept of objective truth is fading out of the world. Lies will pass into history.«

George Orwell .

»Entgegen den Behauptungen ausländischer Propagandisten bestand bei der sunnitischen Mehrheitsbevölkerung Sy­riens, die auf siebzig Prozent geschätzt wird, keine einstimmige, rabiate Ablehnung des Assad-Regimes«

Peter Scholl-Latour, Der Fluch der bösen Tat»

»Das Kleinbürgertum blickte zudem mit Schrecken auf die blutrünstigen Fehden, die Libyen in den Abgrund rissen, sowie auf das gnadenlose Vorgehen der ägyptischen Generäle gegen die sunnitischen Muslimbrüder des Niltals«

Peter Scholl-Latour, Der Fluch der bösen Tat

Verified by MonsterInsights